Online Shops

Verlängerung und Eindickung der Haare – ist es günstig?

November 28, 2019 at 8:10 am

Die Mode, schöne, dicke und lange Haare zu besitzen und eine phänomenale Frisur für besondere Anlässe zu schaffen, trägt dazu bei, verschiedene Arten von innovativen Techniken zu entwickeln, um die Haare zu verlängern und zu verdicken. Die modernsten Methoden garantieren einen sicheren, weil minimalen Eingriff in den Körper und den Erhalt vom gewünschten Effekt im günstigen Preis. Welche Vor- und Nachteile hat diese Behandlung?

Auswahl der für sich geeigneten Technik

Abhängig von den gewünschten Effekten und der Art der Anwendung von Haarverlängerungen, sollte es sorgfältig überlegt werden, in welcher Form die Behandlung durchgeführt wird. Der gegenwärtige Markt bietet verschiedene geprüfte und wirksame Methoden zur Haarverlängerung und -verdickung. Wenn die Möglichkeit einer eigenständigen und gelegentlichen Verbesserung der Frisur interessant ist, lohnt es sich für die Clip-In-Technik zu interessieren. Die Haarsträhnen werden auf speziell vorbereitete Bänder gelegt, die mit Clips befestigt werden. Die gesamte Struktur kann sehr schnell selbstständig auf den Kopf gelegt werden und verbirgt sich unter Ihrer eigenen Echthaarschicht.

Der Entfernungsprozess ist ebenfalls einfach, bequem und sicher. Sie sind lockig, lassen sich gut mit echten Haaren kombinieren, neigen zu einer Verdunkelung der Farbe und dienen eine lange Zeit, wenn sie gepflegt sind, auch wenn sie täglich getragen werden. Eine Alternative sind die Haare, die mit der nahtlosen Clip-In-Methode angebunden werden. Das bedeutet, dass die Haare zusammengeschweißt wird. Diese Montagemethode ermöglicht die Verwendung dünnerer Bänder und beugt Haarausfall wirksamer vor.

 

Wenn Sie eine langfristige Wirkung erzielen möchten, sollten Sie einen  qualifizierten Fachmann um Hilfe bitten, tape in extension.  der die Technik der Haarverlängerung und -verdickung mit Keratin, Nanoring oder dem sogenannten „Sandwich“ anwenden kann. Bei der ersten Methode werden zusätzliche Haare mit Keratin auf Ihre echten Haare geklebt, also einem natürlichen Baustein der Haare, der für die Struktur von Haaren, Nageln und Oberhaut verantwortlich ist. Im Gegensatz dazu sind Nanorings die Haarsträhnen mit sehr kleinen Spitzen, die am Kopf haften. Bei der Sandwich-Methode werden künstliche Haare abwechselnd mit echten Haaren aufgetragen.

Lohnt es sich, die Haarverlängerungen anzuwenden?

Im Falle einer geplanten, wichtigen Feier oder der Lust, bei einer Fotosession unten Gästen phänomenal auszusehen, lohnt es sich, zu versuchen, die Frisur zu bereichern. Die Haare, die bei vertrauenswürdigen Händlern angeboten werden, sind hundertprozentig natürlich. Deshalb verhalten sie sich garantiert fast genauso, wie echte Haare. Die angebotenen Methoden sind sehr sicher für Gesundheit, wenn Sie sich dazu entschließen, einen solchen Dienst einmalig oder nur sporadisch in Anspruch zu nehmen.

Im Falle der Haare, die selbstständig angebunden wurden, sollte man die Trage- und Pflegeregeln strikt beachten, da diese schnell beschädigt werden können. Es lohnt sich daran zu denken, dass diese geschnitten sind, das heißt, es handelt sich um tote Haare, die keiner natürlichen Regeneration unterliegen und hier sind keine Nährmittel behilflich. Andererseits können Haarverlängerungs- und Verdickungsbehandlungen nicht zu oft wiederholt werden. Warten Sie die empfohlene Zeit, bis sich die echten Haare regenerieren oder verwenden Sie während dieser Zeit die Clip-In-Methode.

Kosten der Dienstleistung

Der Nachteil scheint ein hoher Preis zu sein, weil natürliche Haare europäischer Herkunft bis zu tausend kosten können. Es lohnt sich dann, indische Haare zu verwenden, deren Gewicht ähnlich ist, aber sie haben einen viel niedrigeren Preis. Um Betrügern nicht zum Opfer zu fallen, sollten die Einkäufe ausschließlich nur bei geprüften Verkäufern getätigt werden. Dann haben Sie die höchste Garantie, dass das Produkt sicher in der Anwendung bleibt und alle Anforderungen und ästhetischen Eindrücke erfüllt.